Elektronische Differenzialsperre (EDS)

Die Elektronische Differentialsperre (EDS) verhindert, dass Antriebsräder einseitig durchdrehen. Die Kraft wird auf die beiden Räder so verteilt, dass das gegenüberliegende Rad über das Differenzial mehr Kraft erhält, sich also schneller dreht, wie ohne EDS.