Luftwiderstand bei AutosDer Luftwiderstand hat bei geringen Geschwindigkeiten kaum eine Bedeutung, bei höhere Geschwindigkeiten ist er der Hauptverusacher für einen hohen Spritverbrauch. Entscheidend sich aber auch Gegenwind und vor allem die Größe des Fahrzeugs.

RollwiderstandDer Rollwiderstand der Reifen kommt eine zentrale Bedeutung zu. Alle vier Reifen eines PKWs haben ca. eine Auflagefläche eines normalen DIN A4 Blattes. Im Gegensatz zum Luftwiderstand steigt der Rollwiderstand des Reifens nicht mit der Geschwindigkeit an.

HybridHybridfahrzeuge sind derzeit das populärste Konzept zur Kraftstoffeinsparung. Für den Antrieb wird ein Verbrennungsmotor und zumindest ein Elektromotor verwendet, die den Wagen parallel oder seriell antreiben. Hybridantriebe haben den Vorteil, dass sie einerseits den Fahrkomfort deutlich erhöhen und andererseits den CO2 Ausstoß und den Treibstoffverbrauch senken.

Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Tipps und Tricks auf die man unbedingt achten sollte. Auch wenn die Ratschläge banal klingen. Sie sind sehr wirkungsvoll.

ZapfpistoleWerden sie nachdenklich, wenn sie der Tankwart freudig umarmt, wenn sie mit ihrem Auto vorfahren? Werden sie nervös, wenn ihnen die Vertreter der Mineralölindustrie eine Flasche Schampus und einen Dankesbrief nach dem Kauf eines neuen Wagens schickt? Die Preise für Benzin und Diesel kennen nur eine Richtung – steil nach oben. Als alter Sparfuchs habe ich mich mit dem Thema intensiv auseinander gesetzt. Wenn man „Benzin sparen“, „Sprit sparen“ oder „Diesel sparen“ googelt, dann findet man meist 5-6 Ratschläge wie langsam fahren, keine Klimaanlage, Dachträger abmontieren,… die alle sehr allgemein gehalten sind. Auf den meisten Seiten findet man dieselben Tipps, die mich nicht wirklich glücklich gemacht haben, da Hintergründe fast nie erklärt wurden. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden das Thema aufzuarbeiten und alles zu diesem Thema zusammenzufassen.

BeschleunigungswiderstandBeschleunigungswiderstand

Der Beschleunigungswiderstand tritt auf sobald ein Fahrzeug seine Geschwindigkeit ändert. Während auf der Autobahn hauptsächlich der Luftwiderstand eine Rolle spielt ist der Beschleunigungwiderstand im Stadtverkehr der Hauptverursacher für den hohen Benzinverbrauch.