Porsche bremsenDer landläufig bekannte Bremsweg ist der Anhalteweg, welcher sich aus dem Reaktionsweg und dem Bremsweg zusammensetzt. Dieser wurde in den letzten Jahren durch verschiedenartige Bremssysteme massiv verkürzt.

autorad bremsenBei starken Bremsen können selbst geübte Autofahrer nicht verhindern, dass die Räder blockieren. Die Folgen sind ein längerer Bremsweg, ein Ausbrechen des Fahrzeugs und eine schlechtere Lenkbarkeit. Das Anti Blockier System verhindert dieses Verhalten.

Getriebe RenaultEin kurze und leicht verständliche Einführung was ein Getriebe ist und welche Funktion das Getriebe in einem Auto erfüllt.

DifferentialgetriebeDer Motor wandelt die Energie, welche im Treibstoff enthalten ist, in Bewegung um. Diese Bewegung wird auf die Achsen übertragen und von dort auf die Räder. D.h. Früher haben sich die Räder immer gleich schnell bewegt.

FahrzeuggewichtDas Gewicht des Fahrzeugs hat bei vielen Faktoren (zB beim Beschleunigen) einen entscheidenden Einfluss auf den Sprit Verbrauch, während andere Einflussgrößen wie zum Beispiel der Luftwiderstand vom Fahrzeuggewicht unabhängig sind. Nicht ohne Grund forschen alle namhaften Hersteller an Leichtbauweisen, die das Gewicht signifikant reduzieren sollen.

Benzinverbrauch Luftwiderstand mit DachträgerImmer wieder wird berichtet, dass ein Dachträger den Spritverbrauch um 1-2 Liter pro 100 km erhöht. Dieser Aussage sind wir heute auf den Grund gegangen und haben anhand einer Thule Motion 900 nachgerechnet, wie sich die Spritverbrauch mit zunehmender Geschwindigkeit erhöht.