Motorrad Header

Headline Motorrader Button eBikesButton Scooter Button 50ccm Button 125ccm


Aprilia ButtonBenelli ButtonBeta ButtonBimota ButtonBMW Bikes ButtonBorossi ButtonBoss Hoss ButtonCan-Am ButtonCR&S ButtonDerbi ButtonDieselwiesel ButtonDodge ButtonDucati ButtonHarley-Davidson ButtonHonda Bikes ButtonHorex ButtonHusqvarna ButtonHyosung ButtonKawasaki ButtonKTM ButtonLaverda ButtonMoto Guzzi ButtonMotoMorini ButtonMV-Agusta ButtonRieju ButtonRoyal Enfield ButtonSuzuki ButtonSYM ButtonTriumph ButtonVahrenkamp ButtonVictory ButtonYamaha Button


 

 

Hondas Feuerklinge ist in den letzten Jahren etwas stumpf geworden, die Konkurrenz hat nicht nur aufgeholt, sondern war drauf und dran davon zu ziehen. Doch Honda wäre nicht Honda, ließe man sich dies ungestraft gefallen. Die Fire Blade 2002 soll wieder zeigen, wo der Bartl den Most holt.

Yamaha YZF R1 2003Die R1 ist seit ihrem Erscheinen auf der Bildfläche der supersportlichen Tausender von einem gewissen Zwiespalt geplagt. Einerseits loben die Besitzer und Tester den brachialen Motor mit seiner schieren Leistung über den grünen Klee, andererseits gilt sie unter Insidern als nicht immer leicht zu fahrendes Motorrad. In den Jahren zuvor wurde das Yamaha Flaggschiff zwar immer wieder überarbeitet, doch der Grundtenor blieb. Heuer gibt es eine „echte“ zweite Generation.

Supermotard ist die Motorradsportart der Zukunft, die Rennen mit den auf Straßenbetrieb umgebauten Crossern mit Kleinen Rädern und großen Bremsen erfreuen sich ständig steigender Beliebtheit. Kein Wunder, daß auch die Kids ab 16 auf derartigen Geräten vor dem Eissalon brillieren wollen.

Als Ducati 1991 die 916 vorstellte schlug dieses Motorrad ein wie ein Bombe. Das von Massimo Tamburini geschaffene zierliche Motorrad mit der markanten Front wurde von nicht wenigen als das Bike des Jahrtausends bezeichnet.

Yamaha Jog R 2005Der 50er Markt ist hierzulande immer noch wichtig, dementsprechend bemühen sich die Importeure, immer wieder Interessantes zu bieten. So gibt es heuer von Yamaha einen witzigen Roller der gehobenen Klasse.

Bei Triumph denken die meisten Motorrad-Fans an den kompromißlosen Street-Fighter Speed Triple oder den Sportler, der auf den altehrwürdigen namen Daytona hört. Die Sprint Baureihe steht dabei eher im Schatten der auffälligen Schwestern. Zu unrecht wie wir finden.