Subaru ForesterDie neuen Subaru Modelle Outback und Forester glänzen mit viel Technik und dem bewährten Boxer Diesel - nun auch mit Automatik

Subaru hat schon seit den frühen Siebzigern Erfahrung mit Allradantrieb, damals wurde für die japanische Telekom ein geländegängiger Kombi gebaut, der es den Technikern erlaubte, auch im unwegsamen Inneren der japanischen Inselwelt ihre Fernmeldeanlagen zu errichten.

Dieser Tradition ist man bis heute treu geblieben, vor allem mit den Modellen Forester und Outback. Vor allem der Forester ist ein hochtechnisierter SUV, der auch im schwierigen Gelände kaum Wünsche offen lässt. Der sogenannte Offroad Assistent steuert auf Tastendruck Motor, Antriebseinheit und die Bremsen. Es ist unfassbar, wie souverän sich der Wagen damit auch in schwerem Geläuf bewegen lässt, ohne dass bei der Besatzung ein Gefühl der Unsicherheit aufkommt. Auf vielfachen Kundenwunsch kommt der Forester mit dem typischen 2 Liter Diesel mit 148 PS nun auch mit einer CVT Automatik, sie macht aus dem SUV zwar keinen Sportler sorgt aber für eine standesgemäße Fortbewegung. Preislich liegt der Forester mit zwischen knapp 30 und knapp 45.000 Euro, die beiden Zweiliter Benziner werden wohl ein Nischenprodukt bleiben.

Etwas mehr Änderungen gibt es beim neuen Outback, der nun auch in Europa angeboten wird. In den USA ist der aus dem Legacy Kombi mit Off Road Eigenschaften entstandenen Wagen schon länger ein Verkaufshit. Typisch ist auch hier der Vierzylinder Boxer- Diesel, der 150 PS leistet und 350 Nm schon knapp über Standgas aus dem Ärmel schüttelt. Optisch wurde nur wenig verändert, der Outback ist etwas kantiger geworden und die Lufthutze auf der Kühlerhaube ist verschwunden. Innen ist der neue Subaru zweckmäßig nüchtern aber nicht ungemütlich ausgestattet, die Bedienung stellt auch Neulinge der Marke vor keine Rätsel. Ein neues Infotainment System ermöglicht eine Bedienung, wie man sie vom Smartphone gewohnt ist, Platz gibt es in Hülle und Fülle, sowohl vorne wie auch hinten. Im Fahrbetrieb gibt sich der Japaner eher unaufgeregt, ein Grund dafür ist wohl die stufenlose CVT Automatik, nicht unbedingt eine Voraussetzung für sportlichen Fahrbetrieb. Dafür glänzt der Qutback mit einem komfortablen, aber trotzdem stabilen Fahrwerk, das vom gleichen Team abgestimmt wurde, die auch den supersportlichen Impreza WRXi aus gleichem Haus entwickelt hat.

Besonders stolz ist man bei Subaru auf das Sicherheitspaket, das jeder Modellreihe mitgegeben wird. Es besteht aus zwei Kameras, die quasi ein 3 d Bild des Verkehrsgeschehens erstellen und vor Hindernissen warnen, automatisch Abstand halten und im Ernstfall sogar selbsttätig bremsen.

Preislich ist der Exote mit knapp 40.000 Euro kein Schnäppchen, dafür ist schon in der Basisausstattung alles vorhanden, was sich das Autofahrerherz wünscht. Der ebenfalls angebotene 2,5 Liter Benziner um etwa 46 Tausender (nur in der Topausstattung) wird ohnehin ein Mauerblümchendasein führen.

Neu: Subaru Forester
Preis: ab 29.990 Euro
Motor: 2,0 Liter Turbo Vierzylinder- Boxer, 148 PS bei 3.600 U/min, 350 Nm Drehmoment ab 1.600 U/min Benzin 2,0 Liter Vierzylinder Boxer 150 PS, 198 Nm bei 4.200 U/min oder 2,0 Liter Turbo Vierzylinder Boxer 241 PS, 350 Nm ab 2.400 U/min , entweder mit manuellem Schaltgetriebe oder CVT

Ausstattung:
Allrad, serienmäßiger Xmode Assistent mit Bergabfahrhilfe, Berganfahrhilfe, Bremseingriff usw. Dachreling, Klimaautomatik, Start-Stopp System Bluetooth, X Mode Oddroad- System bereits in der Grundausstattung

Neu:Subaru Outback
Preis: ab 39.990 Euro
Motor: 2,0 Liter Turbo Vierzylinder- Boxer, 150 PS bei 3.600 U/min, 350 Nm Drehmoment ab 1.600 U/min Benzin 2,0 Liter Vierzylinder Boxer 175 PS, 235 Nm bei 4.000 U/min CVT- Getriebe

Ausstattung:
Eye Sight Stereokameras zur Erfassung von Hindernissen, Fahrlichtautomatik, LED Scheinwerfer, beheizbare Vordersitze, zwei Zonen Klimaautomatik, Infotainment- System, Rückfahrkamera, X Mode Offroad System

 

 

Technische Daten Subaru Forester:


Technische Daten

Preis

Preis Deutschland25.900,00 Euro
Preis Österreich46.990,00 Euro



KFZ Steuern


Die Steuern werden für ein Fahrzeug mit einem Benzin Motor, einem CO2 Ausstoß von 158g/km, einer Leistung von 110kW, einem Hubraum von 1998cm3 und der Abgasnorm Euro 6 berechnet.



KFZ Steuern Österreich

KFZ Steuer bei jährlicher Zahlungsweise: 649,44 Euro
KFZ Steuer bei halbjährlicher Zahlungsweise: 688,41 Euro
KFZ Steuer bei vierteljährlicher Zahlungsweise: 701,40 Euro
KFZ Steuer bei monatlicher Zahlungsweise: 714,38 Euro


KFZ Steuern Deutschland

Für Erstzulassungen ab 1.1.2014
Motorbezogener Steueranteil39,96 €
CO2 Steueranteil126,00 €
KFZ Steuer165,96 €



1.12.2012 - 31.12.20131.7.2009 - 31.12.2011bis 30.6.2009
Motorbezogener Steueranteil39,96 €39,96 €134,87 €
CO2 Steueranteil96,00 €76,00 €0,00 €
KFZ Steuer135,96 €115,96 €134,87 €





Technik

Motor2.0-Liter DOHC SUBARU BOXER DIESEL
Getriebe6-Gang-Schaltgetriebe
Hubraum1.998 cm3
Höchstgeschwindigkeit 190 km/h
Beschleunigung 0-100km/h10.6 Sekunden
Leistung110 kW / 150 PS
Drehmoment198 Nm
CO2158 g/km
Gewicht1.478 kg
Breite1.795 mm
Verbrauch6.9 Liter/100km
Tankinhalt60 Liter
Reichweite870 km
TreibstoffBenzin
Euronorm6
KommentarSubaru Forester in der Basisausstattung Trend




Energieeffizienz

Effizienzklasse: DEnergieeffizienz Klasse D

Der Wagen befindet sich in der Energieeffizienzklasse D. Das bedeutet, dass er im Vergleich zu einem Wagen mit 1478kg durchschnittlich zwischen -9,99% und -1% weniger CO2 ausstößt. Für die Berchnung ist nur das Gewicht des Wagens, nicht aber die Leistung (kW/PS) relevant. Dieser Wert sagt nichts über die Wirtschaftlichkeit des Wagens aus.


 

 

Technische Daten Subaru Outback:


Technische Daten

Preis

Preis Deutschland41.100,00 Euro
Preis Österreich46.990,00 Euro



KFZ Steuern


Die Steuern werden für ein Fahrzeug mit einem Diesel Motor, einem CO2 Ausstoß von 159g/km, einer Leistung von 110kW, einem Hubraum von 1998cm3 und der Abgasnorm Euro 6b berechnet.



KFZ Steuern Österreich

KFZ Steuer bei jährlicher Zahlungsweise: 649,44 Euro
KFZ Steuer bei halbjährlicher Zahlungsweise: 688,41 Euro
KFZ Steuer bei vierteljährlicher Zahlungsweise: 701,40 Euro
KFZ Steuer bei monatlicher Zahlungsweise: 714,38 Euro


KFZ Steuern Deutschland

Für Erstzulassungen ab 1.1.2014
Motorbezogener Steueranteil189,81 €
CO2 Steueranteil128,00 €
KFZ Steuer317,81 €



1.12.2012 - 31.12.20131.7.2009 - 31.12.2011bis 30.6.2009
Motorbezogener Steueranteil189,81 €189,81 €308,49 €
CO2 Steueranteil98,00 €78,00 €0,00 €
KFZ Steuer287,81 €267,81 €308,49 €





Technik

Motor4-Zylinder-Leichtmetall-Boxermotor, 16V, flü
Getriebe
Hubraum1.998 cm3
Höchstgeschwindigkeit 192 km/h
Beschleunigung 0-100km/h9.7 Sekunden
Leistung110 kW / 150 PS
Drehmoment350 Nm
CO2159 g/km
Gewicht1.689 kg
Breite1.840 mm
Verbrauch6.1 Liter/100km
Tankinhalt60 Liter
Reichweite984 km
TreibstoffDiesel
Euronorm6b
KommentarSubaru Outback Comfort




Energieeffizienz

Effizienzklasse: CEnergieeffizienz Klasse C

Der Wagen befindet sich in der Energieeffizienzklasse C. Das bedeutet, dass er im Vergleich zu einem Wagen mit 1689kg durchschnittlich zwischen -18,99% und -10% weniger CO2 ausstößt. Für die Berchnung ist nur das Gewicht des Wagens, nicht aber die Leistung (kW/PS) relevant. Dieser Wert sagt nichts über die Wirtschaftlichkeit des Wagens aus.