G 63 AMG 6x6 1Wer den Brabus G63 AMG 6x6 besteigt weiß, dass Barrierefreiheit anders aussieht. Allein der Bodenabstand beträgt 70cm. Diese Mischung aus S-Klasse, LKW und Unimog ist ein einzigartiges Experiment von Mercedes/Brabus, das vor allem für die Scheichs im Nahen Osten entwickelt wurde.

Add a comment

12C641 001Die G-Klasse ist mir zum ersten mal bei einem Besuch bei Heinrich Harrer in Hüttenberg (Kärnten) vor 15 Jahren aufgefallen, der diesen Wagen selbst viele Jahre fuhr. Damals war es noch ein 500 GE. Die G-Klasse war wenig verbreitet und wurde nur von eingefleischten  SUV Fans gefahren. Dies hat sich deutlich geändert. Es ist ein wahrer Boom um das Kult Auto entstanden.

Add a comment