MX 5 2015 Action 35Mazda hat Anfang der 90 Jahre den Roadster gerettet. Die Engländer waren damals schon Geschichte und die restlichen, in Kleinserie gefertigten Autos meist zu teuer.

Mittlerweile wurden fast eine Million der reschen Zweisitzer verkauft, ein Ende ist nicht abzusehen. Vor allem weil mit der nun vierten Generation das Profil des Roadsters aus Hiroshima noch einmal kräftig nachgeschärft wurde. Unter dem Motto „Fahrspaß ohne Kompromisse“ wurde rund um zwei Personen ein Blechkleid geschneidert, so eng wie nur möglich. 10 cm ist der neue MX-5 kürzer geworden als sein Vorgänger, der Radstand schmolz um zwei Zentimeter. Optisch ist der MX5 nun runder geworden, schmale Scheinwerfer und ein eigenwilliges Heckdesign machen ihn unverwechselbar.  

Die Besatzung sitzt nun 20 mm tiefer und damit fast am Boden, der Kofferraum fasst mit 130 Litern nun gerade zwei Bordgepäcks- Trolleys. Der Innenraum ist zwar klein, aber die Sitze angenehm. Wenn man einmal Platz genommen hat, kommt kein Gefühl der Beengtheit auf. Der gelebten Kompromisslosigkeit fielen neben dem Handschuhfach auch diverse Ablagen zum Opfer, immerhin gibt es irgendwo in Schulterhöhe je einen Getränkehalter. Dafür sind nun ein Touch- Screen mit optionalem Navi Standard, auch Lautsprecher in den Kopfstützen sind beim Top Modell „Revolution“ obligat. Stolz ist man auch auf die Feinheiten wie etwa die in Aussenfarbe gehaltenen Türoberkanten, die wirklich gut aussehen.

Bei der Technik verweist man mit Stolz darauf, dass man mit knapp 1.000 Kilogramm fast 100 gegenüber dem Vormodell abgespeckt hat, viel Aluminium und Geizen auch an Kleinigkeiten wie den Radmuttern (nunmehr vier statt fünf) hat das möglich gemacht. Geblieben ist das klassische Konzept mit Frontmotor und Heckantrieb, so soll es auch sein. Gesteigert wurde der Fahrspaß mit dem kleinen Flitzer. Es ist unfassbar, wie puristisch Autofahren heute noch sein kann. Ein knackiges Getriebe mit kurzen Schaltwegen, ein satter Sound und gute Fahrleistungen lassen schnell vergessen, dass man mit „nur“ 130 PS unterwegs ist. Schaltfaule Zeitgenossen sollten allerdings zum 2 Liter- Modell mit 160 Pferden greifen, es giert nicht so sehr nach Drehzahlen wie das 1,5 Liter Triebwerk. Das Fahrwerk ist danke einer 50:50 prozentigen Gewichtsverteilung erstaunlich neutral, der Heckantrieb macht sich nur in sehr schnell gefahrenen Kurven bemerkbar und das eher als Spaßfaktor.  


Wirklich genial ist auch die Bedienung des Daches. Es kann mit einem Griff von den sitzen aus geöffnet und geschlossen werden, einen Elektromotor gibt es nicht und er wird auch nicht vermisst. Preislich beginnt der MX-5 bei leistbaren 26 Tausendern, für den Fahrspaß ein durchaus günstiger Gegenwert.

Zitat:        

„Wir haben alles getan, um den Fahrspaß zu erhalten und zu steigern“ Nobuhiro Yamamoto, Projektleiter MX-5

Neu: Mazda MX-5

Preis: ab 25.990 Euro

Markteinführung. Ab sofort

Motor: Vierzylinder mit 1,5 und 2,0 Litern , 131 und 160 PS, sechsgang Getriebe

Ausstattung:

Challenge: Sechs Airbags, Stabilitätskontrolle, Klimaanlage, Audio mit USB und vier Lautsprechern.

Emotion (zus.): Stoffverdeck, zentraler Drehregler, 7 Zoll Touchscreen, audio mit Lenkradfernbedienung, Bluetooth, Tempomat

Attraction (zus.):Ledersitze, Sitzheizung, Klimaautomatik, Regen- & Lichtsensor, Spurhaltekontrolle

Revolution (zus.): Smart-Keyless-Go, Navigationssystem, Parksensoren, BOSE Soundsystem, 9 Lautsprecher, Zusätzlich serienmäßig beim G160:, 17‘‘-Aluräder, Bilstein-Fahrwerk, Sperrdifferenzial

Revolution Top (zus): Recaro Sitze, adaptives Kurvenlicht und Fernlichtassistent, Spurhalteassistent.  

 


Technische Daten

Preis

Preis Deutschland22.990,00 Euro
Preis Österreich25.990,00 Euro



KFZ Steuern


Die Steuern werden für ein Fahrzeug mit einem Super Motor, einem CO2 Ausstoß von 139g/km, einer Leistung von 96kW, einem Hubraum von 1496cm3 und der Abgasnorm Euro 6 berechnet.



KFZ Steuern Österreich

KFZ Steuer bei jährlicher Zahlungsweise: 538,56 Euro
KFZ Steuer bei halbjährlicher Zahlungsweise: 570,87 Euro
KFZ Steuer bei vierteljährlicher Zahlungsweise: 581,64 Euro
KFZ Steuer bei monatlicher Zahlungsweise: 592,42 Euro


KFZ Steuern Deutschland

Für Erstzulassungen ab 1.1.2014
Motorbezogener Steueranteil29,92 €
CO2 Steueranteil88,00 €
KFZ Steuer117,92 €



1.12.2012 - 31.12.20131.7.2009 - 31.12.2011bis 30.6.2009
Motorbezogener Steueranteil29,92 €29,92 €100,98 €
CO2 Steueranteil58,00 €38,00 €0,00 €
KFZ Steuer87,92 €67,92 €100,98 €





Technik

Motor1.5 Liter, 4 Zylinder
Getriebe6 Gang Schaltungsgetriebe
Höchstgeschwindigkeit 204 km/h
Beschleunigung 0-100km/h8.3 Sekunden
Leistung96 kW / 131 PS
Drehmoment150 Nm
Hubraum1.496 cm3
CO2139 g/km
Gewicht975 kg
Breite1.735 mm
Verbrauch6 Liter/100km
Tankinhalt45 Liter
Reichweite750 km
TreibstoffSuper
Euronorm6
KommentarBasisvariante mit Softtop, G130 6-Gang-Schaltung




Energieeffizienz

Effizienzklasse: FEnergieeffizienz Klasse F

Der Wagen befindet sich in der Energieeffizienzklasse F. Das bedeutet, dass er im Vergleich zu einem Wagen mit 975kg durchschnittlich zwischen 8% und 17% mehr CO2 ausstößt. Für die Berchnung ist nur das Gewicht des Wagens, nicht aber die Leistung (kW/PS) relevant. Dieser Wert sagt nichts über die Wirtschaftlichkeit des Wagens aus.