Zfb Ford Focus STFord hat den neuen Focus ST nicht mehr ganz so sportlich ausgelegt. Zudem gibt es nun auch erstmals einen Diesel.

Bereits in der vierten Generation bringt Ford mit einem ST einen sportlichen Bruder des „normalen“ Focus, wie schon zuletzt auch in einer Kombi-Version. Zusätzlich zum unverändert 250 PS starken Benziner gibt es diesmal auch einen Selbstzünder, der wohl die Antwort auf den Golf GTD sein soll. Er wuchtet 184 PS auf die Vorderräder und das bei satten 400 Nm Drehmoment. Ein echtes Erlebnis, denn damit kann der Sportler regelrecht schaltfaul gefahren werden, ohne dass man viel Einbußen an der Kraftentfaltung hinnehmen muss. Gerade auf den kurvenreichen Strecken rund um Barcelona kann man so die Hände mehr am Lenkrad lassen, eine gute Sache. Noch besser wäre allerdings ein Doppelkupplungsgetriebe, es ist auch für Geld und gute Worte nicht erhältlich. Auffällig ist auch, dass man das Fahrwerk nicht mehr so knochenhart ausgelegt hat. Damit lässt es sich auch auf Langstrecken leben, ohne dass ein Bandscheibenvorfall befürchtet werden muss. Es ist erstaunlich, wie präzise der sportliche Kölner um Radien jeglicher Art bewegt werden kann, der fehlende Allradantrieb fällt nicht weiter auf. Auch dass der Diesel gut fünfzig Kilogramm mehr auf die Vorderachse wuchtet, ist kein Problem. Dazu kommt ein durchschnittlicher Verbrauch von 4,2 Litern, die allerdings nur bei wirklich sparsamer Fahrweise erreicht werden. Gegen den Benziner sieht der Diesel allerdings, abgesehen vom Durchzug, kein Land. Der Zweiliter Vierzylinder wurde nochmals optimiert und erreicht mit knapp 250 km/h gut dreißig mehr als der Selbstzündern.

Dafür allerdings liegt auch sein Verbrauch mit  6,8 Litern deutlich höher, bei sportlicher Fahrweise werden es wohl noch wesentlich mehr werden. Auch wenn man wesentlich mehr im knackigen Getriebe rühren muss, macht der Fokus viel Spaß, kann aber durchaus auch bequem bewegt werden. Ausgezeichnet bei beiden Versionen die Bremsen und die Fahrassistenzsysteme, die fast unbemerkt ihre Arbeit verrichten. Ausstattungsmäßig entspricht der ST der Linie Titanium, allerdings gibt es zusätzlich Schalenförmige Frontsitze mit gutem Seitenhalt und drei zusätzliche Uhren, die wie bei den alten Cortinas aus den Sechzigern auf dem Armaturenbrett thronen. Außen erkennt man den Sportler an den beiden Auspuffendrohren und dem fast schon an einem Aston Martin erinnernden Kühlergrill. Neben dem ST soll übrigens heuer noch ein scharfer Focus RS kommen, man munkelt von 300 PS und vielleicht doch einmal Allradantrieb. Preislich liegt der neue ST, der bereits lieferbar ist, bei 33.250 Euro, die Aufpreisliste ist erfreulich kurz. Für den Kombi müssen allerdings noch 950 Euro draufgelegt werden. In Europa rechnet man mit einem Mix zwischen Benzin und Diesel von 55 zu 45 Prozent, in Österreich erwartet der Importeur, dass 70 Prozent der ST Kunden zum Benziner greifen. Eine optimistische Prognose in einem Land, wo der Selbstzünder sehr hoch gehalten wird.


Technische Daten

Preis

Preis Deutschland26.380,00 Euro
Preis Österreich33.250,00 Euro



KFZ Steuern


Die Steuern werden für ein Fahrzeug mit einem Diesel Motor, einem CO2 Ausstoß von 114g/km, einer Leistung von 136kW, einem Hubraum von 1997cm3 und der Abgasnorm Euro 6 berechnet.



KFZ Steuern Österreich

KFZ Steuer bei jährlicher Zahlungsweise: 883,44 Euro
KFZ Steuer bei halbjährlicher Zahlungsweise: 936,45 Euro
KFZ Steuer bei vierteljährlicher Zahlungsweise: 954,12 Euro
KFZ Steuer bei monatlicher Zahlungsweise: 971,78 Euro


KFZ Steuern Deutschland

Für Erstzulassungen ab 1.1.2014
Motorbezogener Steueranteil189,72 €
CO2 Steueranteil38,00 €
KFZ Steuer227,72 €



1.12.2012 - 31.12.20131.7.2009 - 31.12.2011bis 30.6.2009
Motorbezogener Steueranteil189,72 €189,72 €308,34 €
CO2 Steueranteil8,00 €0,00 €0,00 €
KFZ Steuer197,72 €189,72 €308,34 €





Technik

Motor 2,0-l-TDCi-Dieselmotor
Höchstgeschwindigkeit 217 km/h
Hubraum1.997 cm3
Beschleunigung 0-100km/h8.1 Sekunden
Leistung136 kW / 185 PS
Drehmoment400 Nm
CO2114 g/km
Gewicht1.464 kg
Breite1.858 mm
Verbrauch4.4 Liter/100km
Tankinhalt60 Liter
Reichweite1.364 km
TreibstoffDiesel
Euronorm6
KommentarBasispreise in der Grundausstattung




Energieeffizienz

Effizienzklasse: AEnergieeffizienz Klasse A

Der Wagen befindet sich in der Energieeffizienzklasse A. Das bedeutet, dass er im Vergleich zu einem Wagen mit 1464kg durchschnittlich zwischen -36,99% und -28% weniger CO2 ausstößt. Für die Berchnung ist nur das Gewicht des Wagens, nicht aber die Leistung (kW/PS) relevant. Dieser Wert sagt nichts über die Wirtschaftlichkeit des Wagens aus.