BMW 2 Coup 01BMW gibt eine weitere Premiere im Modellprogramm bekannt: das BMW 2er Coupé. Dieses soll neue Maßstäbe für Dynamik, Ästhetik und Emotionalität im Segment derPremium-Kompakten setzen.

Der individuelle Charakter des BMW 2er Coupé resultiert aus einer klaren Differenzierung zur BMW 1er Reihe, die nicht nur im Design auf Anhieb erkennbar, sondern auch bei den Fahrleistungen spürbar ist. Sie fällt noch deutlicher aus als beim Vorgängermodell, dem mit mehr als 150 000 weltweit verkauften Einheiten überaus erfolgreichen BMW 1er Coupé. Im Vergleich zu ihm weist das BMW 2er Coupé neben der besonders eigenständigen Erscheinung und den gewachsenen Abmessungen auch eine nochmals erweiterte Produktsubstanz in den Bereichen Technologie und Serienausstattung auf. So entsteht eine neue Dimension von Fahrdynamik, Ästhetik und Premium-Ausstrahlung im Kompaktsegment, die nun durch die Ziffer 2 in der Modellbezeichnung gekennzeichnet wird. Sie steht seit mehr als 45 Jahren – und dem Start der BMW 02er Reihe – für ein herausragend sportliches Fahrerlebnis in einem kompakten Zweitürer.


Design - Exterieur

Die individuellen Proportionen des BMW 2er Coupé schlagen sich in einer Karosserielänge von 4.432 Millimetern nieder, mit der der Zweitürer den BMW 1er um 108 Millimeter überragt. Gegenüber dem Vorgängermodell BMW 1er Coupé ergibt sich ein Längenzuwachs um 72 Millimeter. Seine Breite legt um 26 auf 1.774 Millimeter, sein Radstand um 30 auf 2.690 Millimeter, die Spurweite vorn um 41 auf 1.521 und hinten um 43 auf 1.556 Millimeter zu. Gleichzeitig verringert sich die Fahrzeughöhe um 5 auf 1 418 Millimeter. Daraus resultiert ein großzügigeres Platzangebot im Innenraum sowie ein um 20 auf 390 Liter erweitertes Gepäckraumvolumen. Außerdem weist das BMW 2er Coupé im Vergleich zur BMW 1er Reihe als auch zum Vorgängermodell verbesserte Aerodynamikeigenschaften auf, die beim BMW 220i Coupé zu einem Cw-Wert von 0,29 führen.

Das eigenständige, im Wettbewerbsumfeld einzigartige Fahrzeugkonzept des BMW 2er Coupé spiegelt sich in seinem Karosseriedesign authentisch wider. Der Zweitürer ist vor allem ein Coupé der Marke BMW. Die dafür typischen Designmerkmale einer Dreibox-Karosserie mit klar abgesetztem Kofferraum und flacher Silhouette, einer langen Motorhaube, Türen mit rahmenlosen Scheiben und einer dynamisch gestreckten, sanft ins Heck fließenden Dachlinie werden intensiver denn je auf ein Kompaktmodell übertragen. Die Exterieurgestaltung bringt damit die besonders sportlichen Fahreigenschaften des BMW 2er Coupé zum Ausdruck, die aus einem spezifischen Antriebsportfolio und einer entsprechend abgestimmten Fahrwerkstechnik resultieren.


Design - Innenraum

Der Innenraum des BMW 2er Coupé wird von der fahrerorientierten Gestaltung des Cockpits, einer modernen Funktionalität und hochwertigen Materialien geprägt. Eine Easy-Entry-Funktion für die Vordersitze erleichtert den Zugang zu den beiden Fondsitzen, die im Vergleich zum Vorgängermodell 21 Millimeter mehr Beinfreiheit bieten. In ähnlichem Umfang wuchs die Kopffreiheit für Fahrer und Beifahrer. Die Funktionalität wird unter anderem auch durch große Ablagefächer in den Türen gesteigert. Die Struktur der Oberflächen für die Armaturentafel, die Mittelkonsole und die Türverkleidungen wird durch die als Layering bezeichnete Überlagerung verschiedener Schichten bestimmt. Eine von aufeinander zulaufenden Linien gegliederte Innenverkleidung betont die Länge der Türen.


Modelle und Motorisierungen

Die BMW TwinPower Turbo Technologie garantiert sowohl bei den Benzin- als auch bei den Dieselmotoren, die zur Markteinführung des BMW 2er Coupé zur Auswahl stehen, eine günstige Relation zwischen Fahrfreude und Kraftstoffkonsum. Bei einer gegenüber dem Vorgängermodell um bis zu 10 kW höheren Leistung fällt der Durchschnittsverbrauch im EU- Testzyklus je nach Modell um bis zu 21 Prozent geringer aus. Das spezifische Antriebsportfolio des BMW 2er Coupé, eine hochwertige und präzise auf die jeweilige Motorleistung abgestimmte Fahrwerkstechnik sowie der im Wettbewerbsumfeld einzigartige Hinterradantrieb sorgen für ein sportliches Fahrerlebnis, das außerdem mit hervorragenden Komforteigenschaften kombiniert wird. Der serienmäßige Fahrerlebnisschalter bietet darüber hinaus die Möglichkeit, die Fahrzeugabstimmung auf Knopfdruck an die individuellen Vorlieben beziehungsweise die aktuelle Fahrsituation anzupassen.

Zum Verkaufsstart sind ein Vierzylinder-Benzin- und ein Vierzylinder- Dieselmotor erhältlich, die im BMW 220i Coupé und im BMW 220d Coupé jeweils 135 kW/184 PS erzeugen. Gemeinsam mit ihnen geht auch das von einem Reihensechszylinder-Motor mit 240 kW/326 PS angetriebene BMW M235i Coupé (Kapitel 5) ins Rennen. Unmittelbar danach folgen zwei weitere Vierzylinder-Diesel-Modelle: das BMW 218d Coupé (105 kW/143 PS) und das BMW 225d Coupé (160 kW/218 PS). Voraussichtlich ab Sommer 2014 wird die Modellauswahl um das BMW 228i Coupé mit 180 kW/245 PS ergänzt. Alle Motoren können auf Wunsch mit dem im Kompaktsegment einzigartigen Achtgang-Automatikgetriebe (serienmäßig im BMW 225d Coupé) kombiniert werden und erreichen so nochmals geringere Verbrauchs- und Emissionswerte als mit dem serienmäßigen Sechsgang-Schaltgetriebe. Serienmäßig verfügen alle Modellvarianten über umfangreiche BMW EfficientDynamics Technologie und erfüllen die Bestimmungen der Abgasnorm EU6.

  

  BMW M235i Coupé BMW 228i Coupé BMW 220i Coupé
Motor Reihensechszylinder-Benzinmotor mit M Performance TwinPower Turbo Technologie (Twin-Scroll-Turbolader, Direkteinspritzung High Precision Injection, variable Ventilsteuerung VALVETRONIC, Doppel-VANOS) Reihenvierzylinder-Benzinmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie (Twin-Scroll-Turbolader, Direkteinspritzung High Precision Injection, variable Ventilsteuerung VALVETRONIC, Doppel-VANOS Reihenvierzylinder-Benzinmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie (Twin-Scroll-Turbolader, Direkteinspritzung High Precision Injection, variable Ventilsteuerung VALVETRONIC, Doppel-VANOS
Hubraum 2.979 cm3 1.997 cm3 1.997 cm3
Leistung 240 kW / 326 PS 180 kW / 245 PS 135 kW / 184 PS
max. Drehmoment 450 Nm 350 Nm 270 Nm
Beschleunigung (0 - 100 km/h) 5,0 Sekunden 5,7 Sekunden 7,0 Sekunden
Höchstgeschwindigkei 250 km/h 250 km/h 235 km/h
Durchschnittsverbrauch 8,1 l/100km 6,6 l/100km 6,1 l/100km
CO2-Emission 189 g/km 154 g/km  134 g/km
Abgasnorm EU6 EU6 EU6

 

  BMW M225d Coupé BMW 220d Coupé BMW 218d Coupé
Motor Reihenvierzylinder-Dieselmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie (zwei Turbolader, Stufenaufladung, Common-Rail- Direkteinspritzung mit Piezo-Injektoren, max. Einspritzdruck: 2000 bar) Reihenvierzylinder-Dieselmotor mit
BMW TwinPower Turbo Technologie (Turbolader mit variabler Einlassgeometrie, Common-Rail-Direkteinspritzung mit Magnetventil- Injektoren, max. Einspritzdruck: 1800 bar)
Reihenvierzylinder-Dieselmotor mit
BMW TwinPower Turbo Technologie (Turbolader mit variabler Einlassgeometrie, Common-Rail-Direkteinspritzung mit Magnetventil- Injektoren, max. Einspritzdruck: 1600 bar)
Hubraum 1.995 cm3 1.995 cm3 1.995 cm3
Leistung 160 kW / 218 PS 135 kW / 184 PS 105 kW / 143 PS
max. Drehmoment 450 Nm 380 Nm 320 Nm
Beschleunigung (0 - 100 km/h) 6,3 Sekunden 7,2 Sekunden 8,9 Sekunden
Höchstgeschwindigkei 242 km/h 230 km/h 213 km/h
Durchschnittsverbrauch 4,7 l/100km 4,5 - 4,8 l/100km 4,3 - 4,5 l/100km
CO2-Emission 124 g/km 119 - 125 g/km  114 - 119 g/km
Abgasnorm EU6 EU6 EU6


Getriebe & Fahrwerk 

Neben dem Achtgang-Automatikgetriebe wird für alle Varianten mit Ausnahme des BMW 218d Coupé optional auch eine Sport-Automatik angeboten, die mit besonders schnellen Gangwechseln den fahrdynamischen Charakter des Zweitürers unterstreicht. Zum Ausstattungsumfang gehören Schaltwippen am Lenkrad und eine Launch Control Funktion, die traktionsoptimierte Beschleunigungsmanöver mit maximaler Dynamik aus dem Stand heraus ermöglicht. Bei den Automatik-Varianten des BMW 2er Coupé wurden alle Beschleunigungswerte für den Standardspurt von null auf 100 km/h mit Hilfe der Launch Control ermittelt. 

Mit dem serienmäßigen Fahrerlebnisschalter auf der Mittelkonsole kann die Fahrzeugabstimmung per Tastendruck variiert werden. Dabei stehen die Einstellungen COMFORT, SPORT und ECO PRO zur Auswahl. Bei Fahrzeugen, die mit mindestens einer der Optionen Sport-Automatik- Getriebe, M Sportpaket, BMW Sport Line, Adaptives M Fahrwerk oder Variable Sportlenkung ausgestattet sind, kommt der Modus SPORT+ hinzu. Mit dem Fahrerlebnisschalter lassen sich die Kennlinien des Gaspedals und der Lenkungskennlinie sowie bei entsprechender Ausstattung auch die Schaltcharakteristik des Automatikgetriebes sowie das Dämpfer-Kennfeld beeinflussen.


Fact Sheet für BMW 220i Coupé

 


Technische Daten

Preis

Preis Deutschland32.050,00 Euro
Preis Österreich33.200,00 Euro



KFZ Steuern


Die Steuern werden für ein Fahrzeug mit einem Benzin Motor, einem CO2 Ausstoß von 148g/km, einer Leistung von 135kW, einem Hubraum von 1997cm3 und der Abgasnorm Euro 6 berechnet.



KFZ Steuern Österreich

KFZ Steuer bei jährlicher Zahlungsweise: 874,44 Euro
KFZ Steuer bei halbjährlicher Zahlungsweise: 926,91 Euro
KFZ Steuer bei vierteljährlicher Zahlungsweise: 944,40 Euro
KFZ Steuer bei monatlicher Zahlungsweise: 961,88 Euro


KFZ Steuern Deutschland

Für Erstzulassungen ab 1.1.2014
Motorbezogener Steueranteil39,94 €
CO2 Steueranteil106,00 €
KFZ Steuer145,94 €



1.12.2012 - 31.12.20131.7.2009 - 31.12.2011bis 30.6.2009
Motorbezogener Steueranteil39,94 €39,94 €134,80 €
CO2 Steueranteil76,00 €56,00 €0,00 €
KFZ Steuer115,94 €95,94 €134,80 €





Technik

Motor
Höchstgeschwindigkeit 235 km/h
Beschleunigung 0-100km/h7.0 Sekunden
Leistung135 kW / 184 PS
Drehmoment270 Nm
Hubraum1.997 cm3
CO2148 g/km
Gewicht1.425 kg
Länge4.432 mm
Breite1.774 mm
Verbrauch6.1 Liter/100km
Tankinhalt52 Liter
Reichweite852 km
TreibstoffBenzin
Euronorm6
KommentarDie Preise beziehen sich auf Angaben des Importeurs




Energieeffizienz

Effizienzklasse: CEnergieeffizienz Klasse C

Der Wagen befindet sich in der Energieeffizienzklasse C. Das bedeutet, dass er im Vergleich zu einem Wagen mit 1425kg durchschnittlich zwischen -18,99% und -10% weniger CO2 ausstößt. Für die Berchnung ist nur das Gewicht des Wagens, nicht aber die Leistung (kW/PS) relevant. Dieser Wert sagt nichts über die Wirtschaftlichkeit des Wagens aus.