audi RS5Der Audi RS5 hinterlässt beim ersten hinsehen keinen bleibenden Eindruck. Ein Cabrio wie jedes andere, vielleicht noch mit ein paar Extras, aber eben nichts Besonderes. Der erste Eindruck kann täuschen.

Der erste Kontakt mit einem RS5 war unfreiwilliger Natur. Ein Kollege fuhr mit einem Audi Cabrio für eine Probefahrt vor. Gedanklich war ich auf ein A3 oder A4 eingestellt. Nach den ersten Metern als Beifahrer war klar, dass hier etwas anders ist. Wenn man es nicht schafft, sich aufgrund der hohen Beschleunigung anzuschnallen, dann ist etwas faul im Staate Dänemark. So war meine erste Frage nach der Leistung des Fahrzeugs. Die Antwort kam prompt und lautete 150 PS. Danach die Frage nach dem Verbrauch. Mein Kollege murmelte etwas von moderaten 10-12 Litern (je nach Fahrweise). Moderat? 10-12 Liter Super bei 150 PS? Das Interieur sah irgendwie nobler aus und auch der Motor hatte einen fetten Sound. Also nochmal von vorne. Wie viel PS hat das Teil? Die klärende Antwort lautete 450 PS. Jetzt war auch klar, dass es kein aufgemotzter A4 war, sondern um ein RS5 Cabriolet.

Das Fahrzeug zu fahren macht zweifellos Spaß. Überholmanöver stellen naturgemäß kein Problem dar. Die 450 PS erzeugen den Eindruck, dass das knapp 2 Tonnen schwere Fahrzeug leicht wie eine Feder ist. Andere Verkehrsteilnehmer mutieren zu stehenden Gegenständen die man gekonnt umrundet werden. In dem Bereich von 0-150 km/h bewegt sich der RS5 so rasant wie ein Jo-Jo eines Profis. Höhere Geschwindigkeiten sind bei offenem Verdeck nicht zu empfehlen, wenn das Fahrvergnügen nicht zu sehr leiden soll.

Die Beschleunigung von 4.9 Sekunden von 0 auf 100 km/h ist sehr gut, wenn auch nicht Top für einen Wagen in dieser Preisklasse. Die Maximalgeschwindigkeit wird bei 250 km/h abgeriegelt. Laut Audi kann dieser Wert auf Kundenwunsch auf 280 km/h angehoben werden. Ein durchaus interessanter Gedanke bei offenem Verdeck über die Autobahn zu rauschen. Wahrscheinlich sitzt dann Friseur – auch unter der Verwendung von Drei Wetter Taft – nicht mehr ganz so perfekt.

 

Das Stoff Verdeck lässt sich innerhalb von 15 Sekunden auf Knopfdruck öffnen und schließen. Das Ganze ist bei einer Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h möglich. Der 331 kW (450 PS) starke V8 Saugmotor erreicht sein maximales Drehmoment zwischen und 4.000 und 6.000 Touren. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Siebengang Doppelkupplungsgetriebe. Die Gänge werden sehr flüssig geschalten und können wahlweise über Wippschalter manuell geschalten werden. Angenehm ist der permanente Allradantrieb der die Kraft im Verhältnis 40:60 auf die Vorder- und Hinterräder verteilt.

Fazit:

Der RS5 ist ein tolles Auto zu einem sehr hohen Preis, für den wir uns ein anderes Auto kaufen würden. Der Porsche Boxter S ist im Vergleich zum RS5 bei leicht schwächeren Fahrleistungen fast schon ein Schnäppchen. Wer in Kauf nimmt, dass der Boxter S von 0 auf 100km/h 1-2 Zehntel Sekunden länger braucht kann in Österreich schon mal 45.000 Euro sparen.


Technische Daten

Preis

Preis Deutschland89.800,00 Euro
Preis Österreich117.950,00 Euro



KFZ Steuern


Die Steuern werden für ein Fahrzeug mit einem Super Plus Motor, einem CO2 Ausstoß von 249g/km, einer Leistung von 331kW, einem Hubraum von 4163cm3 und der Abgasnorm Euro 5 berechnet.



KFZ Steuern Österreich

KFZ Steuer bei jährlicher Zahlungsweise: 2.638,44 Euro
KFZ Steuer bei halbjährlicher Zahlungsweise: 2.796,75 Euro
KFZ Steuer bei vierteljährlicher Zahlungsweise: 2.849,52 Euro
KFZ Steuer bei monatlicher Zahlungsweise: 2.902,28 Euro


KFZ Steuern Deutschland

Für Erstzulassungen ab 1.1.2014
Motorbezogener Steueranteil83,26 €
CO2 Steueranteil308,00 €
KFZ Steuer391,26 €



1.12.2012 - 31.12.20131.7.2009 - 31.12.2011bis 30.6.2009
Motorbezogener Steueranteil83,26 €83,26 €281,00 €
CO2 Steueranteil278,00 €258,00 €0,00 €
KFZ Steuer361,26 €341,26 €281,00 €





Technik

MotorV8-Saugmotor mit Direktein-spritzung FSI
Höchstgeschwindigkeit 280 km/h
Beschleunigung 0-100km/h4.9 Sekunden
Leistung331 kW / 450 PS
Drehmoment430 Nm
Hubraum4.163 cm3
CO2249 g/km
Gewicht1.995 kg
Länge4.649 mm
Breite1.860 mm
Verbrauch11 Liter/100km
Tankinhalt61 Liter
Reichweite555 km
TreibstoffSuper Plus
Euronorm5
Kommentar




Energieeffizienz

Effizienzklasse: FEnergieeffizienz Klasse F

Der Wagen befindet sich in der Energieeffizienzklasse F. Das bedeutet, dass er im Vergleich zu einem Wagen mit 1995kg durchschnittlich zwischen 8% und 17% mehr CO2 ausstößt. Für die Berchnung ist nur das Gewicht des Wagens, nicht aber die Leistung (kW/PS) relevant. Dieser Wert sagt nichts über die Wirtschaftlichkeit des Wagens aus.