Auto Header 

Aixam ButtonAlfa RomeoAudi ButtonBentley ButtonBMW ButtonCadillac ButtonCariceChevrolet ButtonCitroen ButtonDacia ButtonDaihatsu ButtonDodge ButtonFiat ButtonFord ButtonHonda ButtonHyundaib Infiniti Logo iIsuzu ButtonJaguar ButtonJeep ButtonKia ButtonKTM ButtonLancia ButtonLandRover ButtonLexus ButtonLincoln ButtonLotus ButtonMaserati Button iMazda ButtonMercedes ButtonMini ButtonMitsubishi Button 0Morgan ButtonNissan ButtonOpel ButtonPeugeot ButtonPorsche ButtonRenault ButtonRolls Royce ButtonSaab ButtonSeat ButtonSkoda ButtonSsangYong ButtonSubaru ButtonSuzuki ButtonTesla ButtonToyota ButtonVolkswagen ButtonVolvo Button

 

Aktuellste Artikel


  

AxiamDer EU- Beitritt hat uns mit den Micro Cars eine neue Sparte in der KFZ Branche beschert, die sozusagen den Link zwischen Moped und Auto bildet. Neben 50ccm Motoren mit Fremdzündung dürfen nun auch Fahrzeuge mit Motoren mit 400ccm und Eigenzündung sprich Diesel ohne Führerschein im eigentlichen Sinn bewegt werden.

toyota camryDer Camry geht in seinen vierten Lebenszyklus, unauffällig wie eh und je und mit einer kleinen aber feinen Fangemeinschaft gesegnet. Das wird wohl auch so bleiben, denn der Neue hat alle guten Eigenschaften der Alten geerbt und auch noch dezent verfeinert.

Suzuki LianaSuzuki ist in unseren Breiten vornehmlich als Lieferant von Motorrädern und geländegängigen Vierradlern bekannt. Doch die Japaner haben auch noch andere Pfeile im Köcher, mit denen sie auch in der heiß umkämpften Kompact-Van- Klasse punkten wollen. Der neueste Sproß hört auf den Namen Liana. Dies ist eine von findigen Marketing-Gehirnen erdachte Abkürzung für „Live In A New Age“ und keine Aufforderung an Tarzan, sich hineinzuschwingen.

Peugeot 307Peugeot hat in den letzten Jahren einen fast hektischen Modellwechsel hingelegt. 206 in Normalversion und als Cabrio, neuerdings auch als Kombi, 607 in der Oberklasse und natürlich der Nachfolger des gut verkauften 306 stehen bei den Händlern. Folgerichtig 307 genannt, soll der Neue frischen Wind in die Kompaktklasse bringen und antürlich dem Platzhirschen Golf zusetzen. Könnte durchaus gelingen, meinen wir.

Genau 60 Jahre ist es her, seit die, kleine Firma Willys-Overland aus Toledo mit der US Army einen Vertrag abschließen konnte, nachdem ein kleines Erkundungs Fahrzeug gebaut werden sollte. Ein Fahrzeug, das derart erfolgreich war, daß es unter dem Druck der Militärs auch von der zähneknirschenden Konkurrenz gebaut werden mußte.

Trotz der Plattform-Gemeinschaft mit Peugeot innerhalb des PSA Konzerns versucht man bei Citroen, den Produkten jene Eigenständigkeit zu verleihen, die die Marke mit den zwei Winkeln so bekannt gemacht haben. Auch beim Facelifting des Saxo ist dies wieder gut gelungen.