AlfaRomeo Giulietta QuadrifoglioTCT 2014 01Alfa Romeo adelt die im letzten September neu vorgestellte zweite Generation der avantgardistischen Giulietta zum Frühjahr mit einer neuen Quadrifoglio Verde Version. Das „Grüne Kleeblatt" gebührt traditionell dem jeweils sport-lichsten Modell einer Alfa Romeo Baureihe - die neue Giulietta Quadrifoglio Verde TCT erfüllt den Anspruch des dynamischen Flaggschiffs in jeder Hinsicht.

 

Begeisterung dürfte bereits der Antriebsstrang des für 32.500 Euro angebotenen Top-Athleten entfachen: Er wurde direkt vom Alfa Romeo Sportwagen 4C adaptiert! Mit den 177 kW (240 PS) des aufgeladenen 1.8 TBi 16V und dem blitzschnell schaltenden 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ALFA ROMEO TCT erreicht die Giulietta fulminante Fahrleistungen, wie 6,6 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h und 244 km/h Höchstgeschwindigkeit eindrucksvoll unter Beweis stellen. Dennoch ist der Euro-6-Motor sparsam: Der Verbrauch wurde gegenüber dem Quadrifoglio Verde Vorgänger (235 PS) von 7,6 auf 7,0 l/100 km reduziert (analog 162 g/km CO2).


Motorisierung

Das kräftige Herz teilt sich die neue Alfa Romeo Giulietta Quadrifoglio Verde mit keinem Geringeren als dem Alfa Romeo 4C. Der via Abgasturbolader aufgeladene Vierzylinder-Benziner schöpft seine 177 kW (240 PS) aus dem für die Mailänder Marke traditionsreichen Hubraum von 1.750 Kubikzentimetern. Die Voll-Aluminium-Bauweise, die Direkteinspritzung, die doppelte Phasenverstellung der beiden obenliegenden Nockenwellen, die Turboaufladung und ein innovatives Scavenging-Kontrollsystem zur Eliminierung selbst kleiner Turbolöcher erheben den 1.8 TBi 16V zum Hightech-Sportwagentriebwerk. Sein maximales Drehmoment fällt mit 340 Nm (im Dynamik-Modus des Fahrdynamikprogramms Alfa Romeo D.N.A.) souverän aus, zumal es schon ab 1.850/min zu 100 Prozent abrufbar ist.


Getriebe - TCT Doppelkupplungsgetriebe

Der Turbobenziner bildet sowohl im 4C als auch in der Giulietta Quadrifoglio Verde eine kongeniale Allianz mit dem Doppelkupplungsgetriebe Alfa ROMEO TCT (Twin Clutch Technology); das automatisierte Getriebe arbeitet mit zwei Trockenkupplungen, die in Sekundenbruchteilen für sportlichen Kraftschluss ohne Zugkraftunterbrechung sorgen. In punkto Gewicht und Schnelligkeit der Gangwechsel setzt das ALFA ROMEO TCT Maßstäbe in seiner Klasse. Je nach Fahrsituation oder Vorliebe des Piloten können die Gänge auch sequentiell via Schaltwippen am Lenkrad gewechselt werden.


Quadrifolio Interieur & Exterieur

Die neue Quadrifoglio Verde Version der Giulietta unterstreicht optisch durch ihr Sportfahrwerk und ein Dark Chrome-Paket ihren Status; dunkel glänzend lackiert sind dabei die Einfassungen der Haupt- und Nebelscheinwerfer sowie der Kühlergrill, die Außenspiegelkappen und die Türgriffe. Zwei im Durchmesser von 80 auf 92 Millimeter vergrößerte Auspuffendrohe, die vorn wie hinten rot lackierten Bremssättel von Brembo und dezente Quadrifoglio Verde Embleme auf den vorderen Kotflügeln setzen zusätzliche Akzente. Ab Werk steht die Giulietta Quadrifoglio Verde auf 17-Zoll-Leichtmetall¬rädern im Doppelspeichen-Design und Reifen der Dimension 225/45. Optional hat Alfa Romeo noch fünf weitere Felgen im Angebot - darunter ein mattiertes 18-Zoll-Turbinenrad im Finish „Mercury-Grey" und Reifen der Größe 225/40.

Analog zum dezent veredelten Exterieur präsentiert sich auch das Interieur der Giulietta Quadrifoglio Verde TCT: stilvoll und sportlich-elegant. Neue Halbschalen-Sportsitze mit Leder/Alcantara-Bezügen, Kopfstützenverschalun-gen in Alu-Optik inklusive Giulietta Schriftzügen und in die Lehne eingeprägte Alfa Romeo Logos sind die signifikanten Neuheiten im Cockpit. Ein neuer Sound Generator sorgt zudem dafür, dass die besondere Akustik des Motors auch im Innenraum wahrgenommen wird.

Alternativ und (aufpreisfrei) sind die von der Ausstattungslinie Giulietta Turismo bekannten Sitze mit Exklusiv-Leder „Venere" wählbar - je nach Gusto in den Farbtönen „Nero", „Tabacco" oder „Rosso". Aus der Wahl des Bezugsstoffes ergibt sich die Farbe der Kontrastnähte am Lenkrad: Weiß in Verbindung mit den neuen Halbschalensitzen, Rot in Kombination mit dem Venere-Leder. Das Volant selbst verfügt über Multifunktionstasten und ist zugunsten eines besonders sportlichen Zugriffs am unteren Rand abgeflacht. Farblich sorgfältig auf das übrige Interieur abgestimmt, hat Alfa Romeo auch die speziellen Fußmatten; durch eine weiß-grüne Absteppung passen sie sich stimmig an die Kontrastnähte im Bereich des Handbremshebels und der Schalthebelverkleidung an. Ein neues und trotz seiner geringen Größe sehr schmückendes Detail findet sich oberhalb des Multifunktionsdisplays im Kombiinstrument: ein mittig platziertes grünes QV-Logo auf dreieckigem, weißen Grund.

Die Ausstattung wird darüber hinaus durch eine Reihe von im regulären Alfa Romeo Giulietta Quadrifoglio Verde TCT als Extras angebotene Details ange-reichert - es sind Features wie das Sichtpaket (Innenspiegel automatisch ab-blendend, anklappbare Außenspiegel, Regen- und Lichtsensor), Bi-Xenonscheinwerfer, ein BOSE®-Soundsystem (mit zehn Lautsprechern inklusive Subwoofer) sowie die große Uconnect-Navigationseinheit (mit 6,5"-Touchscreen, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, USB- und AUX-IN-Anschlüssen sowie DAB-Digitalradio).



Technische Daten

Preis

Preis Deutschland32.500,00 Euro
Preis Österreich34.500,00 Euro



KFZ Steuern


Die Steuern werden für ein Fahrzeug mit einem Benzin Motor, einem CO2 Ausstoß von 162g/km, einer Leistung von 177kW, einem Hubraum von 1750cm3 und der Abgasnorm Euro 6 berechnet.



KFZ Steuern Österreich

KFZ Steuer bei jährlicher Zahlungsweise: 1.252,44 Euro
KFZ Steuer bei halbjährlicher Zahlungsweise: 1.327,59 Euro
KFZ Steuer bei vierteljährlicher Zahlungsweise: 1.352,64 Euro
KFZ Steuer bei monatlicher Zahlungsweise: 1.377,68 Euro


KFZ Steuern Deutschland

Für Erstzulassungen ab 1.1.2014
Motorbezogener Steueranteil35,00 €
CO2 Steueranteil134,00 €
KFZ Steuer169,00 €



1.12.2012 - 31.12.20131.7.2009 - 31.12.2011bis 30.6.2009
Motorbezogener Steueranteil35,00 €35,00 €118,13 €
CO2 Steueranteil104,00 €84,00 €0,00 €
KFZ Steuer139,00 €119,00 €118,13 €





Technik

Motor4-Zylinder Benziner mit Abgasturbolader
Höchstgeschwindigkeit 244 km/h
Beschleunigung 0-100km/h6.6 Sekunden
Leistung177 kW / 241 PS
Drehmoment340 Nm
Hubraum1.750 cm3
CO2162 g/km
Gewicht1.365 kg
Länge4.351 mm
Breite1.798 mm
Verbrauch7.0 Liter/100km
Tankinhalt60 Liter
Reichweite857 km
TreibstoffBenzin
Euronorm6
Kommentar




Energieeffizienz

Effizienzklasse: EEnergieeffizienz Klasse E

Der Wagen befindet sich in der Energieeffizienzklasse E. Das bedeutet, dass er im Vergleich zu einem Wagen mit 1365kg durchschnittlich zwischen -0,99% weniger und 8% mehr CO2 ausstößt. Für die Berchnung ist nur das Gewicht des Wagens, nicht aber die Leistung (kW/PS) relevant. Dieser Wert sagt nichts über die Wirtschaftlichkeit des Wagens aus.